Probleme mit der Festplatte beheben

Für verschiedene PC-Probleme empfehlen wir dieses Tool. Diese Software repariert häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme jetzt in 3 einfachen Schritten: Laden Sie dieses PC-Reparaturwerkzeug mit der Bewertung „Ausgezeichnet“ auf TrustPilot.com herunter. Klicken Sie auf „Start Scan“, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten. Klicken Sie auf „Alle reparieren“, um Probleme mit patentierten Technologien zu beheben (Exklusiver Rabatt für unsere Leser).

Die Nutzung von zwei Festplatten

Festplatte richtig einbauen
Die meisten von uns verwenden wahrscheinlich nur eine Festplatte im Computer, aber einige Leute, die mehr Platz benötigen, neigen dazu, auch zwei zu verwenden. Sie können sich die Festplatte anzeigen Windows 10 lassen und sehen somit alle Details. Einige der Benutzer, die die zweite Festplatte verwenden, haben berichtet, dass ihr Computer nach dem Upgrade von Windows 10 die zweite Festplatte nicht erkennen kann. Deshalb haben wir ein paar Lösungen gefunden, die, wie ich hoffe, das Problem lösen werden.

Zuerst sollten Sie Ihren Computer noch einmal öffnen und überprüfen, ob Ihre Festplatte richtig angeschlossen ist. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie tun sollen, lesen Sie diesen Artikel für weitere Informationen. Wenn alles richtig angeschlossen ist, Sie aber immer noch mit dem Problem der Erkennung Ihrer zweiten Festplatte konfrontiert sind, versuchen Sie eine der folgenden Lösungen.

Was tun, wenn Windows 10 die zweite Festplatte nicht erkennt

Lösung 1 – Fahrerbrief und -pfad ändern
Vielleicht ist Ihre Festplatte richtig angeschlossen und funktioniert gut, aber wenn sie keinen Buchstaben mit ihrem Namen hat, können Sie nicht von diesem PC aus darauf zugreifen. Also, wir werden den Laufwerksbuchstaben ändern und hoffentlich wird die Festplatte wieder erscheinen.

Hier ist genau das, was du tun musst: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Diesen PC (er befindet sich wahrscheinlich auf Ihrem Desktop, aber Sie können auch über den Datei Manager darauf zugreifen). Klicken Sie auf Verwalten und das Verwaltungsfenster zeigt die Fenster der Computerverwaltung an 10 Gehen Sie zu Disk Management. Finden Sie Ihre zweite Festplatte, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und gehen Sie zu Laufwerksbuchstabe ändern und Pfade ändern. Laufwerksbuchstaben Fenster 10. Gehen Sie zu Ändern und wählen Sie den Buchstaben für Ihre Partition aus.  Zuweisen des folgenden Laufwerksbuchstaben: Zuweisen des Laufwerksbuchstaben wind8apps windows 10.  Klicken Sie auf OK, schließen Sie alle Fenster und starten Sie Ihren Computer neu.

Lösung 2 – Überprüfen Sie, ob die Treiber-Updates vorhanden sind.
a. Treiber manuell aktualisieren: Wenn Ihr Computer die zweite Festplatte vor dem Windows 10-Upgrade erkennen konnte, besteht die Möglichkeit, dass Ihre aktuellen Firmentreiber nicht mit Windows 10 kompatibel sind. Um sicherzustellen, dass alle Treiber kompatibel sind, gehen Sie wie folgt vor: Gehen Sie zu Suche, geben Sie den Gerätemanager ein und drücken Sie Enter. Erweitern Sie die Laufwerke, suchen Sie das zweite Laufwerk, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und gehen Sie zu Update driver software hard disk drive update windows 10. Wenn es irgendwelche Updates gibt, folgen Sie weiteren Anweisungen und Ihr Festplatten-Treiber wird aktualisiert. Du kannst auch zu Einstellungen>Aktualisierung gehen und überprüfen, ob allgemeine Updates etwas für deine Festplatte bieten.

b. Treiber automatisch aktualisieren (vorgeschlagen): Wenn Sie diese Art von Problemen beheben möchten, ist es wichtig, Ihre Treiber auf dem neuesten Stand zu halten, aber das manuelle Herunterladen von Treibern kann ein langer und mühsamer Prozess sein, der sich auf Ihren PC auswirken könnte (wenn Sie auf die falsche Schaltfläche klicken). Daher sollten Sie diese Treiber-Update-Software verwenden, die die erforderlichen Treiber automatisch herunterlädt und installiert. Dieses Tool ist von Microsoft und Norton Antivirus zugelassen. Nach mehreren Tests kam unser Team zu dem Schluss, dass dies die am besten automatisierte Lösung ist. Nachfolgend finden Sie eine kurze Anleitung, wie Sie dies tun können.

TweakBit Driver Updater herunterladen und installieren

Treiber-Updater, der windowOnce startet, wird das Programm Ihren PC automatisch nach veralteten Treibern durchsuchen. Driver Updater überprüft Ihre installierten Treiberversionen anhand seiner Cloud-Datenbank mit den neuesten Versionen und empfiehlt korrekte Updates. Alles, was Sie tun müssen, ist zu warten, bis der Scan abgeschlossen ist. Treiber-Updater diagnozingUpon Scan-Vervollständigung, erhalten Sie einen Bericht über alle Problemtreiber auf Ihrem PC. Überprüfen Sie die Liste und sehen Sie, ob Sie jeden Treiber einzeln oder alle auf einmal aktualisieren möchten. Um einen Treiber nach dem anderen zu aktualisieren, klicken Sie auf den Link „Treiber aktualisieren“ neben dem Treibernamen. Oder klicken Sie einfach unten auf die Schaltfläche „Alle aktualisieren“, um automatisch alle empfohlenen Updates zu installieren. Treiber-Updater-Scan abgeschlossen.

Hinweis: Einige Treiber müssen in mehreren Schritten installiert werden, so dass Sie mehrmals auf die Schaltfläche’Aktualisieren‘ klicken müssen, bis alle Komponenten installiert sind.

Beschädigte Windows-Festplatte wiederherstellen

In vielen Fällen benötigen Benutzer ihre zweite Festplatte, um ihre Daten wiederherzustellen. Wenn es nicht erkannt wird, empfehlen wir Ihnen, eine Datenrettungssoftware zu verwenden. Paragon Backup & Recovery ist eine fortschrittliche Backup- und Wiederherstellungssoftware, die es Benutzern ermöglicht, komplexe Wiederherstellungsaufgaben mit Leichtigkeit durchzuführen. Jetzt Paragon Backup&Recovery überprüfen. Die Recuva Professional Version bietet Unterstützung für virtuelle Festplatten, automatische Updates und Premium-Support. Dies ist eine empfohlene Lösung, um Ihr Problem schnell zu beheben.